Als Spielwoche für die zweite vollständige Pokalrunde wurde die Woche vom 28.09.2015 bis 04.10.2015 gewählt. Im A-Pokal findet das Viertelfinale statt, im B-Pokal das Achtelfinale. Die Sieger der Viertelfinalbegegnungen im A-Pokal werden gebeten zu überlegen, ob Interesse an der Ausrichtung der Endrunde (Halbfinale und Finale an einem Tag) besteht. Die Endrunde muss bis Anfang Februar ausgetragen sein. Bei Interesse bitte ich um kurze Rückmeldung an Günter Cestaric (Kontaktdaten s. Pokal-Runschreiben).

Die vollständigen Ergebnisse der Kreismeisterschaften sind dem neuen Rundschreiben zu entnehmen, das hier eingesehen werden kann. Der Kreissportwart bittet darum, dass die qualifizierten Spieler und Spielerinnen (aus dem Seniorenbereich), aber auch die Aktiven, die den Wettbewerb nicht auf den ersten vier Plätzen abgeschlossen haben, ihre Bereitschaft für eine Teilnahme an den in einem Monat in Laurensberg stattfindenden Bezirksmeisterschaften nochmals zu bestätigen. Dazu reicht eine Email an die Adresse pkablitz@ukaachen.de. Die Nachwuchsspieler und –spielerinnen wenden sich bitte an den Jugendausschuss.
Letzter Termin für die Meldung ist Sonntag, 27. September 2015.

Erläuterungen zur neuen Wettspielordnung - mit veränderten Regeln für die Ersatzgestellung und den sogenannten "G5"-Vermerk - sind im neuen Rundschreiben Nr. 1 zu entnehmen, das hier eingesehen werden kann.

Auch zum neuen Spielplan sind dort wichtige Anmerkungen enthalten.

Termine: Hinzuuweisen wäre auf die Kreismeisterschaften in Würselen vom 11.-13. September sowie die Bezirksmeisterschaften in Laurensberg vom 16. bis 18. Olktober 2015.

 

Als Spielwoche für die erste Pokalrunde wurde die Woche vom 17. bis 22. August 2015 gewählt. Im A-Pokal wurden 2 Spiele der 2. Runde in die Woche der Kreismeisterschaften von 7.-11. September gelegt. Im Falle von
Überschneidungen mit den ab Freitag, 11.9., stattfindenden Kreismeisterschaften in Würselen sind diese Spiele in Absprache der beiden beteiligten Mannschaften auf einen geeigneten Termin zu verschieben.

Der späteste Spieltermin für alle Spiele der hier veröffentlichten Pokalrunde ist die Woche vom 24. bis 27. September 2015. Wenn Spielverlegungen vereinbart werden, bitte ich um zeitnahe Mittteilung an die spielleitende Stelle.
Die nächste Pokalrunde auf Kreisebene wird voraussichtlich in den beiden Wochen nach den Herbstferien in der Woche vom 19. bis 25. Oktober stattfinden.

Das vollständige Rundschreiben und die Begegnungen sind hier zu finden.

Bis spätestens Sonntag, 19. April 2015, 24 Uhr, müssen Vereine dem Kreissportwart Peter Kablitz verbindlich mitteilen, welche Option sie für ihre jeweiligen Mannschaften ziehen wollen - also Aufstieg, Relegation oder Klassenverbleib. Je nach Ausgang der Rückmeldungen wird der Kreissportwart dann an den einen oder anderen Verein herantreten, um die Aufstiegsbereitschaft abzufragen. Der Einfachheit halber wird folgende Verfahrensweise festgelegt: Die Mannschaften, die bei click-tt mit einem schwarzen Dreieck (Spitze nach oben) in der Tabelle vermerkt sind, erklären automatisch ihre Bereitschaft aufzusteigen, es sei denn, sie geben eine anderslautende Absichtserklärung bis zum 19. April ab. Dasselbe gilt für die Mannschaften, die mit einem weißen Dreieck versehen wurden. Diese erklären verbindlich, dass sie an Relegationsspielen teilnehmen wollen. Teilnehmer der Relegationsrunde verpflichten sich automatisch, zur Durchführung von Spielen ihre Halle zur Verfügung zu stellen. Zum Anfang der Woche werden dann die Pläne der anzusetzenden Relegationsspiele erstellt und bis zum Ende der 17. Kalenderwoche (26.4.) veröffentlicht.

Mehr dazu (und auch zu Ordnungsstrafen) im aktuellen Rundschreiben Nr. 9, das hier zu finden ist.

Die Kreisrangliste 2015 für Schülerinnen und Schüler, Jungen und Mädchen fand am Samstag, 24. Januar, und Sonntag, 25. Januar 2015, in der Turnhalle von Raspo Brand, Karl-Kuck-Straße 34 in Aachen-Brand statt. 

Das aktuelle Jugend-Rundschreiben ist erschienen. Dort sind auch die Teilnehmer und die Termine des Kreisstützpunkttrainings 2015 aufgeführt.

Das aktuelle Rundschreiben ist hier zu finden. 

Die Endrunde mit den Halbfinalspielen und dem anschließenden Finale im B-Pokal findet am Samstag, 21. März, ab 15 Uhr in der Mehrzweckhalle Herbesthal, Kirchstr. 50, B-4710 Herbesthal (Belgien) statt. Es spielen Eintracht Aachen IV gegen Germania Vossenack und Vicht III gegen TTC Walhorn. Ausrichter ist Walhorn.

Mehr dazu im Pokalrundschreiben Nr. 4.

Das aktuelle Jugend-Rundschreiben ist erschienen. Dort sind auch die Teilnehmer und die Termine des Kreisstützpunkttrainings 2015 aufgeführt.

Auch wenn keine Änderungen vorgenommen werden: Bis 22. Dezember 2014 müssen die Mannschaftsaufstellungen für die Rückserie in click-TT bearbeitet werden. Die aktuellen QTTR-Werte wurden bereits veröffentlicht. Die Mannschaften werden vom Kreissportwart zwischen Weihnachten und Neujahr genehmigt und stehen rechtzeitig zum Rückrundenstart zur Verfügung.

Sieger der Kreisrangliste am 7. Dezember wurde Christian Kozielski vom DJK Frankenberg. Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisse und weitere Nachrichten sind dem Rundschreiben Nr. 6 zu entnehmen, das hier erhältlich ist.

Die Kreisrangliste findet am Sonntag, 7. Dezember, um 11 Uhr in der Halle Ahornstraße (nicht Aretzstr., wie es versehentlich mal im Rundschreiben hieß) in Aachen statt. Beginn ist gegen 11 Uhr, Einlass ab 10.15 Uhr. Ausrichter ist der SV SF Hörn. Die Hinrunde ist dann vorbei und es sind keine Pokalspiele an dem Tag angesetzt. Wer mitspielen möchte, schickt bitte bis 30.11.2014 eine Mail an den Kreissportwart Peter Kablitz, pkablitz@ukaachen.de.
 
Bei den Bezirksmeisterschaften am 17.-19. Oktober in Kreuzau wurde Bernd Völpel (Hörn) Bezirksmeister in der Senioren 50-Konkurrenz. Bei den Damen C gewann Rebecca Frank (Nütheim-Schleckheim) den 2. Platz. In der Herren D-Konkurrenz gewann Bernd Hillemacher (Hörn) den 3. Platz. Außerdem wurde das Doppel Wilfried Werner (Borussia Brand) und Axel Krause (ESV BR Bonn) Bezirksmeister bei den Senioren 40. Das Doppel Edwin Klar und Herbert Krott (Raspo Brand) gelang in der Senioren 75 - Konkurrenz der Sprung ins Halbfinale. Wir gratulieren!
 
Weitere Infos im Rundschreiben Nr. 4

Die dritte Runde im A-Pokal ist bereits die Endrunde mit Halbfinale und Finale. Sie findet am Samstag, 17. Januar 2015, mit Beginn der Halbfinale ab 13.30 Uhr in der Halle Felderstraße in Steckenborn statt. Ausrichter der TSV Kesternich. Das Finale findet direkt im Anschluss an die beiden Halbfinale statt.

Im B-Pokal wurde die Spielwoche vom 8. bis 14.12. nach Abschluss der Hinrunde gewählt. Die Sieger dieser Runde werden gebeten zu prüfen, ob die Möglichkeit besteht, die Endrunde mit Halbfinale und Finale zu veranstalten. Dafür wird noch ein Ausrichter gesucht.

Nähere Einzelheiten im Pokal-Rundschreiben Nr. 3.

Suche

WTTV-Partner