Zum neuen Jahr 2016, zu dem der Vorstand allen Vereinen und Spielern im Kreis Bonn Glück, Gesundheit und Erfolg wünscht, tritt eine neue Regelung hinsichtlich der Zahlung einer Aufwandsentschädigng bei Kreisveranstaltungen in Kraft. Ziel ist es dabei, im Gegensatz zur bisherigen Regelung, möglichst vielen Vereinen deren Engagement für die Gemeinschaft finanziell honorieren zu können. Die gestaffelten Beträge entnehmen Sie bitte nachfolgendem Link:

Aufwandsentschädigung ab 01.01.2016

Mit dem Wunsch nach einem harmonischen Sportjahr 2016, geprägt von fairem Miteinander insbesondere gegenüber den Vereinen, die aufgrund fehlender Hallenkapazitäten unsere Hilfe brauchen

für den Vorstand

Johannes Heinzen

 

 

Suche

WTTV-Partner