Im April 2018 wurde in der Zentrale des DTTB in Frankfurt die Prüfung zum Internationalen Schiedsrichter abgenommen.

Ana BEJA-PÜTZ (TV Lohmar) und Michaela HÜBENER (TTG Langenich) bestanden die anspruchvolle Prüfung in englischer Sprache zur neuen Lizenzstufe und dürfen sich zukünftig spannenden Herausforderungen stellen.

M. Hübener & A. Beja-Pütz bei DMM der Schüler in Essen - Foto: M. HübenerM. Hübener & A. Beja-Pütz bei DMM der Schüler in Essen - Foto: M. Hübener

Der Bezirksschiedsrichterausschuss freut sich mit den beiden und wünscht ihnen eine gute Hand bei den kommenden Aufgaben auf internationalem Parkett.

Aktuell wird der Bezirk mit vier Internationalen, einem Nationalen Schiedsrichter und 21 Verbandsschiedsrichtern in die neue Saison gehen. Interessierten steht der BSRA gerne für Fragen zur Verfügung.

Suche

WTTV-Partner

Login/Logout