Veranstaltungen

News aus dem Bezirk

05.07.2018/Bezirk Mittelrhein - Fünf Schiedsrichter - fünf Tage - ein Turnier: World Tour der Cadets & Juniors (Erlebnisbericht)
13.06.2018/Sport - Die Terminmeldung in click-TT endete auf Bezirksebene am 14.06.18. Sollten keine oder unvollständige Terminwünsche in click-TT eingetragen worden sein,...
02.06.2018/Service - Handouts zur 2. WTTV-Akademie sind hier zu finden
05.10.2017/Service - Wir möchten allen Antragsteller von Turnieren im Bereich des Bezirks Mittelrhein bitten, eine E-Mail an die genehmigende Stelle des Bezirks: Johannes...
14.08.2017/Termine - Die Termine des Bezirks Mittelrhein finden Sie im Rahmenterminplan Bezirk Mittelrhein Saison 2017/2018

Die vollständigen Ergebnisse der Kreismeisterschaften sind dem neuen Rundschreiben zu entnehmen, das hier eingesehen werden kann. Der Kreissportwart bittet darum, dass die qualifizierten Spieler und Spielerinnen (aus dem Seniorenbereich), aber auch die Aktiven, die den Wettbewerb nicht auf den ersten vier Plätzen abgeschlossen haben, ihre Bereitschaft für eine Teilnahme an den in einem Monat in Laurensberg stattfindenden Bezirksmeisterschaften nochmals zu bestätigen. Dazu reicht eine Email an die Adresse pkablitz@ukaachen.de. Die Nachwuchsspieler und –spielerinnen wenden sich bitte an den Jugendausschuss.
Letzter Termin für die Meldung ist Sonntag, 27. September 2015.

Yücel Sam von Fortuna Aachen ist neuer Tischtennis-Kreismeister der Herren A-Konkurrenz. Er gewann im Endspiel am Sonntagabend, 13.9., gegen seinen Vereinskollegen Patrick Cremer mit 4:1 Sätzen. In der Damen A-Klasse wurde Carmen Cremer von Westwacht Weiden Kreismeister. Mit 165 Teilnehmern in der Dreifach-Sporthalle in der Krottstraße in Würselen waren die diesjährigen Meisterschaften des WTTV-Kreises Aachen gut besucht. Die dreitägige Veranstaltung ging am Sonntagabend (13. September) zu Ende, Ausrichter war der DJK Westwacht 05 Weiden. Die Bestplatzierten haben sich für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.
Der Tischtenniskreis Aachen umfasst das Gebiet zwischen Aachen und Vossenack, Würselen und Monschau. Dort sind rund 500 Spielberechtigte aktiv.

Die Kreismeister der Damen A-Konkurrenz: Simone Külgen (2.), Carmen Cremer (1.) und Nicole Jörss (3.), v.l.n.r.Die Kreismeister der Damen A-Konkurrenz: Simone Külgen (2.), Carmen Cremer (1.) und Nicole Jörss (3.), v.l.n.r.

Kreismeister in den einzelnen Spielklassen wurden:
Schüler A: Ben Beckers (Westwacht Weiden), Doppel: Ben Beckers /Marco Bertram (Westwacht Weiden/TTC Stolberg-Vicht)
Schüler B: Jona Lutterbach (Westwacht Weiden), Doppel: Nicolas Heintz/Jacques Schmitt (TTC Vicht/Raspo Brand)
Schüler C: Max Lukowiak (TTC Stolberg-Vicht), Doppel: Kai Kinkartz/Matthias Jansen (Alemannia Aachen/DJK Laurensberg)
Jungen A: Max Egner (TTC Vicht), Doppel: Max Egner/Bettina Kloß (TTC Vicht/Laurensberg)
Jungen B: Jan Luysberg (Germania Vossenack), Doppel: Robin Hengstler/Leon Laloire (TTC Stolberg-Vicht)
Junioren: Michael Phan (Fortuna Aachen), Doppel: Michael Phan/Niels Wernerus (Fortuna Aachen/Post-Telekom SV Aachen)

Senioren Ü40: Wilfried Werner (Borussia Brand), Doppel: Wilfried Werner/Yücel Sam (Borussia Brand/Fortuna Aachen)
Senioren Ü50: Christoph Blümer (Germania Vossenack), Doppel: Axel Costard/Rudi Wergen (Eintracht Aachen)
Senioren Ü60: Jürgen Kloß (Fortuna Aachen). Doppel: Volker Lorenz/R. Wirths (Eintracht Aachen/Raspo Brand)
Senioren Ü70: Edwin Klar (Raspo Brand), Doppel: Werner Hörnig/Edwin Klar (Forster Linde/Raspo Brand)

Herren A: Yücel Sam (Fortuna Aachen), Doppel: Max Jöbges/Pascal Meeßen (TTC Vicht/Borussia Brand Brand)
Damen A: Carmen Cremer (Westwacht Weiden) Doppel: Carmen Cremer/Nicole Jörss (Westwacht Weiden)
Herren B: Nils Wernerus (Post-Telekom SV Aachen), Doppel: Michael Phan/Yücel Sam (Fortuna Aachen)
Herren C: Timo Braun (Kesternich), Doppel: Thomas Margraff/Achim Wick (Raspo Brand)
Herren D: Alfred Vökler (Alemannia Aachen), Doppel: Guido Fleischacker/Roland Melswich (Westwacht Weiden)
Herren E: Matthias Becker (Raspo Brand), Doppel: G. Ropohl/G. Bartig (Alemannia Aachen/Forster Linde
Herren F: Jan Luysberg (Germania Vossenack), Doppel: Tim Kowalke/Tobias Jansen (SF Hörn/Raspo Brand)

Die Sieger der Herren B: Max Jöbges (Vicht, 2.), Nils Wernerus (Post, 1.), Michael Phan (Fortuna, 3.)Die Sieger der Herren B: Max Jöbges (Vicht, 2.), Nils Wernerus (Post, 1.), Michael Phan (Fortuna, 3.)

Tag Zwei der Tischtennis-Kreismeisterschaften in der Würselener Dreifach-Turnhalle Krottstraße: Am Samstag, 12. September, waren die Schülerinnen und Schüler A und C sowie die Herren-Klassen B, D, und F (bis 1800, 1400 bzw. 1200 QTTR-Punkte) an der Reihe. Insgesamt 85 Spieler sind an den Start gegangen.

Die Kreismeister von Samstag:

Schüler A: Ben Beckers (DJK Westwacht Weiden), Doppel: Ben Beckers /Marco Bertram (DJK Westwacht Weiden/TTC Stolberg-Vicht)

Schüler C: Max Lukowiak (TTC Stolberg-Vicht), Doppel: Kai Kinkartz/Matthias Jansen (Alemannia Aachen/DJK Laurensberg)

Jungen B: Jan Luysberg (FC Germania Vossenack), Doppel: Robin Hengstler/Leon Laloire (TTC Stolberg-Vicht)

Herren B: Nils Wernerus (Post-Telekom SV Aachen), Doppel: Michael Phan/Yücel Sam (DJK Fortuna Aachen)

Herren D: Alfred Vökler (Alemannia Aachen), Doppel: Guido Fleischacker/Roland Melswich (DJK Westwacht Weiden)

Herren F: Jan Luysberg (FC Germania Vossenack), Doppel: Tim Kowalke/Tobias Jansen (SF Hörn/DJK Rasensport Brand)

Die Kreismeisterschaften am FreitagDie Kreismeisterschaften am Freitag

Am Freitagabend haben die jährlichen Kreismeisterschaften des WTTV Kreises Aachen begonnen. 45 Tischtennisspieler zwischen Aachen und Vossenack, Monschau und Würselen haben sich zum ersten Turniertag in der Dreifach-Turnhalle Krottstraße in Würselen eingefunden. Gastgeber ist der DJK Westwacht 05 Weiden. Am Abend treten vor allem die Junioren und Juniorinnen sowie die Senioren in verschiedenen Altersklassen gegeneinander an.

Kreismeister wurden am Freitag:

Juniorinnen: Mona Kuntz (DJK Laurensberg Aachen)

Sieger bei den JuniorinnenSieger bei den Juniorinnen

Junioren: Michael Phan (DJK Fortuna Aachen), Doppel: Michael Phan/Niels Wernerus (DJK Fortuna Aachen/Post-Telekom SV Aachen)

Senioren Ü40: Wilfried Werner (VfL SuS Borussia Brand), Doppel: Wilfried Werner/Yücel Sam (VfL SuS Borussia Brand/DJK Fortuna Aachen)

Senioren Ü50: Christoph Blümer (FC Germania Vossenack), Doppel: Axel Costard/Rudi Wergen (Eintracht Aachen)

Senioren Ü60: Jürgen Kloß (DJK Fortuna Aachen). Doppel: Volker Lorenz/R. Wirths (Eintracht Aachen/DJK Rasensport Brand)

Senioren Ü70: Edwin Klar (DJK Rasensport Brand), Doppel: Werner Hörnig/Edwin Klar (DJK Forster Linde/DJK Rasensport Brand)

Sieger der Senioren Ü70Sieger der Senioren Ü70

Am 30. August um 10 Uhr findet in Stolberg-Vicht ein weiteres Sichtungstraining statt. Alle Jugendwarte werden gebeten, sich bei wernerfrings@gmx.de zu melden, wenn Spieler aus ihrem Verein Interesse haben, daran teilzunehmen.

Die diesjährigen Tischtennis-Kreismeisterschaften finden vom 11. bis 13. September in der Dreifachsporthalle Krottstraße (Elmar-Harren-Sporthalle) in Würselen statt. Ausrichter ist die Tischtennisabteilung der DJK Westwacht 05 Weiden e.V., die sich über eine zahlreiche Teilnahme freut. Meldeschluss ist am Mittwoch, 9. September 2015, um 23:59 Uhr - per E-Mail an tischtennis@djk-westwacht-weiden.de.  Die Ausschreibung und das Sammelmeldeformular sind hier zu finden. Weitere Infos unter www.djk-westwacht-weiden.de/tt/kem2015

Erläuterungen zur neuen Wettspielordnung - mit veränderten Regeln für die Ersatzgestellung und den sogenannten "G5"-Vermerk - sind im neuen Rundschreiben Nr. 1 zu entnehmen, das hier eingesehen werden kann.

Auch zum neuen Spielplan sind dort wichtige Anmerkungen enthalten.

Termine: Hinzuuweisen wäre auf die Kreismeisterschaften in Würselen vom 11.-13. September sowie die Bezirksmeisterschaften in Laurensberg vom 16. bis 18. Olktober 2015.

 

Als Spielwoche für die erste Pokalrunde wurde die Woche vom 17. bis 22. August 2015 gewählt. Im A-Pokal wurden 2 Spiele der 2. Runde in die Woche der Kreismeisterschaften von 7.-11. September gelegt. Im Falle von
Überschneidungen mit den ab Freitag, 11.9., stattfindenden Kreismeisterschaften in Würselen sind diese Spiele in Absprache der beiden beteiligten Mannschaften auf einen geeigneten Termin zu verschieben.

Der späteste Spieltermin für alle Spiele der hier veröffentlichten Pokalrunde ist die Woche vom 24. bis 27. September 2015. Wenn Spielverlegungen vereinbart werden, bitte ich um zeitnahe Mittteilung an die spielleitende Stelle.
Die nächste Pokalrunde auf Kreisebene wird voraussichtlich in den beiden Wochen nach den Herbstferien in der Woche vom 19. bis 25. Oktober stattfinden.

Das vollständige Rundschreiben und die Begegnungen sind hier zu finden.

"Spieler aus unteren Mannschaften dürfen nun beliebig oft in jeder oberen Mannschaft als Ersatzspieler mitwirken, sofern sie dort einsatzberechtigt sind" - das ist einer der Beschlüsse, die der WTTV auf dem Verbandstag am 14. Juni getroffen hat. Allerdings tragen Einsätze in Ersatzmannschaften nicht dazu bei, ein fünfmaliges Fehlen zu unterbrechen. Ein Spieler könnte also die Fähigkeit, zur Sollstärke seiner eignen Mannschaft beizutragen, verlieren, wenn er nur Ersatz spielt.

Ein weiterer Verbandsbeschluss regelt den Zeitmaßstab für einen sogenannten „G5-Vermerk“: Dieser beträgt nicht mehr zwei Halbserien, sondern nur noch eine. Hat ein Spieler nach der Hinserie kein einziges Mal mitgespielt, so erhält er einen G5-Vermerk und trägt nicht mehr zur Sollstärke bei. Um längere Krankheiten oder Auslandsaufenthalte etc. zu berücksichtigen, entfällt der G5-Vermerk, wenn der Spieler in der Halbserie davor vier Einsätze hatte.

Mehr Infos dazu sind auf einem Infoblatt zu entnehmen, das hier erhältlich ist.

Die Mannschaftsmeldungen bei click-tt müssen übrigens bis Sonntag, 21. Juni, erfolgen; Meldungen für den Pokal bis Sonntag, 5. Juli.

Mit 23 stimmberechtigten Vereinsvertretern hat die diesjährige Versammlung des WTTV-Kreises Aachen am 10. Juni im Restaurant Grief in Aachen-Brand stattgefunden. Der Spielbetrieb in der neuen Saison beginnt am 29./30. August 2015, der Spielplan wird ab ca. Mitte Juli in click-tt  zur Verfügung stehen. Die Kreismeisterschaften finden vom 11. bis 13. September in Würselen statt. Für die Kreismeisterschaften 2016 wird noch ein Ausrichter gesucht.

Das Protokoll der Kreisversammlung ist hier zu finden.

 

Suche

WTTV-Partner